Die Suche ergab 4 Treffer

Zur erweiterten Suche

von awits
Di 5. Mai 2009, 23:34
Forum: Collax Security Gateway
Thema: FQDN und SMTP Hostname in AD-Domäne
Antworten: 10
Zugriffe: 50838

Re: FQDN und SMTP Hostname in AD-Domäne

...also mal schnell die Windows-Domäne komplett umstrukturieren, nur weil sich der SMTP Hostname im CBS nicht konfigurieren lässt? Ich hab die Hoffnung aufgegeben. CBS ist nun nicht mehr in die Domäne integriert und funktioniert so wenigstens einigermaßen zuverlässig als MailGateway und Proxy.. Wenn...
von awits
Mo 7. Apr 2008, 22:26
Forum: Collax Security Gateway
Thema: FQDN und SMTP Hostname in AD-Domäne
Antworten: 10
Zugriffe: 50838

die windows domäne lautet firma.LOCAL der mailserver ist aber von extern unter mail.firma.DE zu erreichen. Um unter diesem name joinen zu können, müsste ich die ActiveDirectory Domäne in firma.DE umbenennen. das würde aber bedeuten, dass der ad server auch für die DNS Zone firma.DE verantwortlich se...
von awits
So 6. Apr 2008, 15:06
Forum: Collax Security Gateway
Thema: FQDN und SMTP Hostname in AD-Domäne
Antworten: 10
Zugriffe: 50838

FQDN, Authentifizierung und SMTP Hostname

ganz einfach: wenn ich den FQDN ändere, funktioniert die Authentifizierung gegen das AD nicht mehr. Offenbar wird der CSG dann nicht mehr als Domänenmitglied anerkannt. Was mich interessiert: Das CSG hat drei Netzwerkinterfaces, aber nur einen FQDN. Intern ist der CSG aber unter einem anderen FQDN e...
von awits
Do 3. Apr 2008, 13:01
Forum: Collax Security Gateway
Thema: FQDN und SMTP Hostname in AD-Domäne
Antworten: 10
Zugriffe: 50838

FQDN und SMTP Hostname in AD-Domäne

Hallo, ich habe bei einem Kunden ein CSG, das u.a. als Mailproxy dient. Die extern empfangenen E-Mails werden an den internen Mailserver weitergeleitet. Funktioniert auch alles. Nun das Problem: Das CSG authentifiziert die Benutzer gegen das ActiveDirectory und ist demnach auch Domänenmitglied und b...

Zur erweiterten Suche

cron